Gesellschafterliste herunterladen

SBI Card RHP wurde am 18. Februar 2020 eingereicht. Dies ist der Stichtag für die Quotenberechtigung der Aktionäre beim Börsengang von SBI Cards. Die Mindestbeteiligung von SBI reicht aus, um unter der Kategorie des Aktionärs am Börsengang von SBI Cards teilnehmen zu können. Es wird beobachtet, dass, das Verfahren, um die Aktionäre Details zu erhalten ist ganz einfach und Ministerium für Unternehmensangelegenheiten hat eine schöne Arbeit getan, die die Verfahren einfach und benutzerfreundlich zu machen. Ihnen wird bekannt, dass die von DER MCA bereitgestellten Informationen für einen Tag verfügbar sein werden und dass sie gemäß dem Recht auf Information bereitgestellt werden, da es sich bei diesen Dokumenten um öffentliche Dokumente handelt. Beachten Sie, dass im Falle des Börsengangs von SBI Cards der Stichtag für die Zulässigkeit der Aktionärsquote der 18. Februar 2020 ist, das Datum, an dem RHP eingereicht wird. Über 200.000 USD (Maximales Gebot bis zum Aktionärsreservierungsanteil) Sie müssen sich über zwei separate Bewerbungen bewerben, eine für jede Kategorie. Sie können nicht sowohl Aktionäre als auch Einzelhandelskategorie in derselben Anwendung anwenden. Nein, Aktionäre erhalten beim Börsengang der SBI Card keinen Rabatt. Der Rabatt gilt nur für berechtigte Mitarbeiter von SBI, die sich in der Kategorie Mitarbeiter bewerben.

Das Abrufen von Registrierungsdokumenten ist derzeit in 31 Ländern verfügbar. Die nachstehende Tabelle zeigt die Länder sowie die Art der Dokumente, die Informationen über Aktionäre enthalten. Dies ist der folgende Weg, um auf die Liste der Aktionäre des Unternehmens zugreifen, die die Website des Ministeriums für Unternehmensangelegenheiten (MCA) verwenden. Hier sind die Schritte, die sie unter der Kategorie “Aktionär” über Zerodha Console anwenden können: Ja, Sie können sich sowohl in den Kategorien Deskunden als auch in den Aktionärskategorien des Börsengangs von SBI Cards mit demselben Demat-Konto bewerben. Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall für eine maximale Obergrenze von 200.000 USD in der Aktionärskategorie berechtigt sind. Im Falle des Einzelhandels können Sie einen beliebigen Betrag wählen, aber Sie werden als RII oder NII basierend auf dem Betrag qualifiziert, den Sie wählen. Retail Individual Bidders Portion (RII) ist für bis zu 200.000 USD ODER in Nicht-Institutionellen Bieter-Anteil (NII), wenn der Gebotsbetrag 200.000 USD übersteigt. Ja, Sie können dasselbe ASBA-Konto für die Anwendung in RII (Retail Individual Investors) und die Aktionärskategorie im SBI Cards IPO verwenden. Beispielsweise kann sich ein Aktionär auf zwei Arten bewerben: Nein, bei der SBI-Aktionärsquote muss die Person, auf deren Namen der IPO-Antrag gestellt wird, SBI-Aktionär sein.

Andere Personen können sich nicht in der Aktionärskategorie des SBI Cards IPO bewerben. Es gibt keine Grenzen, wenn ein Kleinanleger in der Kategorie Der Aktionäre bewirbt, solange er sich nur in dieser Kategorie bewirbt. Die Kleinanleger (Aktionäre) können sich so viel bewerben, wie sie wollen. Die Website von ICICI Direct zeigt 2 Einträge in der IPO-Liste, einen für Aktionäre und einen für eine regelmäßige Bewerbung. Es wird wie in 2 IPO s bewerben. Ja, Sie können sich sowohl in der Aktionärskategorie (bis zu Rs 2L) als auch in der Retail-Kategorie (jeder Betrag*) bewerben. Stichtag ist das Datum der RHP-Einreichung, das der 18. Februar 2020 ist. Jeder Investor, der am 18. Februar 2020 eine oder mehr SBI-Aktien hält, kann sich unter der Gruppe der Aktionäre des SBI Cards IPO bewerben.

Ja, Sie können die Aktien verkaufen, die am Tag des Börsengangs von SBI Cards im Rahmen der Aktionärsquote zugeteilt wurden. Es gibt keine Sperrfrist. Es gibt eine weitere einfache Möglichkeit, die Liste der Aktionäre des Unternehmens auf der MCA-Website einzusehen, die wie folgt lautet: Zusätzlich zur Überprüfung der geschäftlichen Lebensbedingungen eines Unternehmens hat Trulioo die Möglichkeit hinzugefügt, die Aktionärsdokumente direkt aus dem Regierungsregister anzufordern und herunterzuladen.